Muskat Ottonel

5,50

Die Preise sind inkl. allen gesetzlichen Steuern und Abgaben.
per 0,75l Flasche

Blumig, fruchtig, mild in der Säure lieblich ausgebaut
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 12,5%

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

DIE NEUE GENERATION

Muskat Ottonel – Der Augenblick der Verzauberung

Die Rebe ist eine Kreuzung aus Gutedel und Muskat (du Saumur), deren Ursprung liegt wahrscheinlich in Frankreich. Das Zentrum des Anbaues in Österreich ist hier bei uns im nördlichen Burgenland. Die fruchtbaren Böden mit guter Wasserversorgung waren heuer die
klimatische Sensation für diesen einmaligen Muskat Ottonel.
Mit grünlich-gelber Farbe, einem Duft zum stundenlangem Schnuppern der eine gewaltige Verzauberung auslöst durch ein intensives, feines und würziges Muskatbukett mit vibrierender Säure. Dieser Muskatduft ist hocharomatisch wie der direkte Verzehr einer frischen Muskattraube. Auch der mittlere Abgang ist schwebend durch diese gewaltige Muskatfrucht
getragen.
Im Burgenland heißen diese Sorten „die Schmeckatn“ denn diesen Duft riecht man im ganzen Keller.
Jahrgang: 2019 lieblich
Alkoholgehalt: 12,5 %o Vol.
Serviertemperatur: + 10 Grad C
Servierempfehlung: als Aperitif Blattsalate mit gebratenem Schafkäse im
Rohschinkenmantel